Festpreisgarantie!

Schlüsseldienst Dülmen


 Schlüsselnotdienst – Festpreisgarantie – bis 20h 59€ ab 20h 79€ 

Ihre Profis vom fairen Schlüsseldienst in Dülmen!

Ihr Schlüssel ist abgebrochen, die Tür ist zugefallen oder der Schlüssel verloren? Sie wissen nicht weiter und sind auf der Suche nach einem günstigen und zuverlässigen Schlüsseldienst zum Festpreis in Dülmen? Dann sind sie bei uns genau richtig, denn wir, der faire Schlüsseldienst in Dülmen helfen Ihnen gerne weiter.

Durch unsere langjährige Erfahrung bekommen wir jedes Türschloss, jeden Profilzylinder, jede Mehrfachverriegelung und auch jede Schließanlage spielend leicht geöffnet, erneuert oder repariert. Seit mehr als 10 Jahren sind wir als Ortsansässiger Schlüsseldienst in Dülmen für unsere Kunden rund um die Uhr im Einsatz. Natürlich auch an Sonn- und Feiertagen.

Hier in Dülmen gehört die Türöffnung zu unseren täglichen Aufgaben. Egal ob Ihre Tür zugefallen oder verschlossen ist, stehen wir als Schlüsseldienst in Dülmen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei uns gibt es keine versteckten kosten oder böse Überraschungen. Unsere berühmte und berüchtigte Türöffnung mit Festpreisgarantie hat uns bekannt gemacht und dafür stehen wir mit unserem Namen! Eine einfache Türöffnung bis 20h zum Festpreis von 59 und ab 20h 79€.

DfS 24 „Der faire Schlüsseldienst Dülmen“
01579/2465158

ortsschild dülmen

 

Stadtteile

in allen Stadtteilen

DfS 24 „Der faire Schlüsseldienst Dülmen“
01579/2465158

 

Seriöser Schlüsseldienst in Dülmen?

Klare Aussagen und Transparenz

Wenn Sie in die Situation geraten einen Schlüsseldienst beauftragen zu müssen sollte das Thema Transparenz ganz klar im Vordergrund stehen. Lassen sie sich am Telefon nicht mit Ausreden und offenen Fragen abspeisen. Fragen Sie explizit nach den tatsächlich anfallenden Kosten und lassen sie nicht locker. 

Leider kommt es zu oft vor, dass der Kunde sich mit oberflächlichen Preis Angaben abspeisen lässt, da sind Überraschungen leider vorprogrammiert. Oft wird dieser geplante Überraschungseffekt mit folgenden Sätzen begründet: „Der Monteur muss sich die Tür erst vor Ort anschauen“; „Das kann man am Telefon schlecht beurteilen“, „Der Monteur wird die kostengünstigste Alternative wählen“… usw.

Wir haben jahrelange Erfahrung und können somit definitiv sagen, dass jede Tür nur eine Tür ist und die sich alle sehr ähnlich sind. Dementsprechend liegt die Wahrscheinlichkeit, dass ihre Tür ein Spezialfall ist und eine Preisangabe am Telefon nicht möglich ist, fast bei null. Lassen Sie sich also nicht an der Nase herum führen und vertrauen sie auf den gesunden Menschenverstand wenn versucht wird, sie absichtlich über die Preise im Unklaren zu lassen

verbraucherzentrale

Verwechseln sie nicht billig mit günstig!

Jedem sollte einleuchten, dass ein Schlüsseldienst der mit Türöffnung ab 9€, ab 14€, ab 29€ oder weniger wirbt, seine Dienste nicht zu diesem Preis anbieten wird. Es sind lediglich Lockangebote, die ihr Interesse wecken sollen. Tatsächlich werden nachweislich Preise abkassiert, die weit über dem Durchschnitt liegen und meist Wucher sind.

Dementsprechend schauen sie nach Festpreisen oder einer Festpreisgarantie, da ist die Chance überrumpelt zu werden sehr gering, da grobe Abweichungen schon zu einer Vertragsänderung führen, die vom Kunden erst abgesegnet werden muss.

Was heißt Festpreis?

Was der Gesetzgeber unter einem Festpreis versteht: 

Unter Festpreis versteht man den Preis, der vom Kunden nach ausgeführter Arbeit verlangt wird, er beinhaltet sämtliche Kosten wie MwSt., An- und Abfahrt sowie sonstige Zuschläge. Sofern es sich nicht um ein vorher Definiertes Angebot handelt, verstehen sich Materialkosten zuzüglich. Bei Privat Verbrauchern ist der Bruttopreis der Festpreis.

Dementsprechend ist es nicht zulässig, wenn der Monteur nachträglich noch die MwSt. oder andere Mehrkosten berechnen möchte.

Wann kann man eine Tür nicht zerstörungsfrei öffnen?

Die richtige Wahl der Öffnungsmethode

Erfahrene Schlüsseldienste haben viele Methoden um eine Türöffnung günstig und vor allem Zerstörungsfrei durchzuführen.  

Wenn etwas zerstört werden muss bei einer Türöffnung ist es meist der Profilzylinder. In besonderen Fällen muss auch schon mal der Beschlag entfernt oder beschädigt werden, wenn der Defekt der Tür im inneren des Türblattes liegt.

In keinem Fall sollte dar Türrahmen beschädigt werden, auch das Türblatt darf nicht wahllos beschädigt werden.

Ihre Tür ist nur zugefallen?

In 90% der Fälle lassen sich zugefallene Türen zerstörungsfrei öffnen, dementsprechend sollte von gröberen Methoden abgesehen werde.

Auch Türen mit einer Doppelfalz lassen sich zerstörungsfrei öffnen. Bei seltenen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass Dichtungen oder ähnliches einer zerstörungsfreien Türöffnung entgegenwirken.

Auch bei modernen Türen kann es vorkommen, dass durch den Hersteller eingebaute Sicherheitsmaßnahmen eine Zerstörungsfreie Türöffnung ausschließen.

Ihre Tür ist abgeschlossen?

In den Fällen, wo die Tür abgeschlossen ist bleibt oftmals nur noch das Bohren, Fräsen oder Kernziehen als Öffnungsmethode übrig. In manchen Fällen ist auch der Einstig durchs Fenster möglich, sofern die Verletzungsgefahr durch Klettereien Risikolos bleibt.

Am saubersten arbeitet man, wenn das Kernzeihen möglich ist. Der entstehende Schmutz und Lärm ist sehr ertragbar, was vor allem nachts im Sinne der Verbraucher ist. Oft wird auch das Bohren angewandt, dies ist aber leider bei moderneren Zylindern weniger erfolgreich. 

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Sicherheitstechnik oder Einbruchschutz haben möchten, können sie uns gerne anrufen.

DfS 24 „Der faire Schlüsseldienst Dülmen“
 01579/2465158